Leonardo da Vinci

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Als Autodidakt hatte Leonardo da Vinci (1452-1519) die Neigung, seinen Mangel an klassischer Ausbildung mit einer Vielzahl von empirischen Studien auszugleichen. Die bekannteste dieser Studien hat den vitruvianischen Mensch zum Thema, der so genannt wird, weil er auf einer Beschreibung der idealen Proportionen des menschlichen Körpers basiert, die von dem römischen Architekten Vitruvius (etwa 85-20 v. Chr.) stammt.