Cariatide MO11 – Amedeo Modigliani

44.50

Der toskanische Bildhauer und Maler, welcher zu erkennen ist an seinen langgestreckten Formen, die auf die afrikanische und ozeanische Kunst basieren. Höhe 30 cm.

 

Vorrätig

Artikelnummer: MO11 Kategorie:

Beschreibung

Amedeo Modigliani 1884 – 1920

Der toskanische Bildhauer und Maler, an seinen lang gestreckten Formen erkennbar, inspiriert durch afrikanische und ozeanische Kunst.

 

Karyatide in der Form einer stehenden Nackten (ca. 1912)
Schon in jungen Jahren zog es Modigliani zu den Steinbrüchen von Carrara, um sich in der Bildhauerei zu schulen. Später zogen ihn die traditionellen Skulpturen aus Afrika und Ozeanien in ihren Bann.
Von Modigliani sind 24 aus Stein gehauene Köpfe bekannt, aber nur zwei komplette menschliche Figuren, die beide eine Karyatide darstellen. Mit einer Höhe von 160 cm ist die Kalksteinskulptur der stehenden Nackten die größte Statue, die er jemals geschaffen hat. In ihr präsentiert er eine Melange archaischer Stile, von kykladisch bis hin zu kambodschanisch.