Die Danaid RO03 – Auguste Rodin

32.50

La Danaïde, höhe 6 cm. Rodin’s Marmor plastik der mythischen Figur Danaide, eine der Töchter des Königs Danaes.

Vorrätig

Artikelnummer: RO03 Kategorie:

Beschreibung

Rodin (1840-1917)

La Danaïde (1885)
In der Griechischen Mythologie geht die Mär über Danaïde und ihre 49 Schwestern, die mit den fünfzig Söhnen des Ägyptus verheiratet waren. Ihr Vater, König Danaos, der in Konflikt geraten ist mit Ägyptus, beauftragt seine Töchter, ihre Männer während der Hochezeitsnacht zu ermorden. Als Strafe für ihre Freveltat wirden sie in die Unterwelt verbannt, wo sie bis in alle Ewigkeit Fässer mit Wasser füllen müssten, Fässer ohne Boden, die sich nie füllten. Rodin sah in diesem Bild die Möglichkeit, die totale Erschöpfung des weiblichen Körpers zu veranschaulichen. Das Marmor akzentuiert die fließenden Linien und wiederspiegelt die Ästhetik des Art Nouveau.