Ei Monstrum JB10 – Hiëronymus Bosch

32.50

Höhe Figur 8 cm. Inmitten dieser Unglückseligen, die auf verschiedene Weise aufgespießt, aufgeschlitzt, erwürgt oder sogar gebacken sind, schreitet das Monstrum gemütlich in dem durch einen Pfeil durchbohrten Ei in den Mittelflugel hinein.

 

 

Vorrätig

Artikelnummer: JB10 Kategorie:

Beschreibung

HIERONYMUS BOSCH 
- Ei-monstrum JB10

Inmitten dieser Unglückseligen, die auf verschiedene Weise aufgespießt, aufgeschlitzt, erwürgt oder sogar gebacken sind, schreitet dan Monstrum gemütlich in dem durch einen Pfeil durchbohrten Ei in den Mittelflugel hinein. Es scheint, als ob das Monstrum völlig losgelöst van seiner Umgebung ist. Seine abscheuerregenden Artgenossen sind inzwischen unverdrossen weiterhin mit ihrem ‘Core business’ beschäftigt: Die erbarmungslose letzte Bestrafung der Sünder auf eine wohl sehr erfinderische Art und Weise.

Das jüngste Gericht
Hiëronymus Bosch warnt uns vor den Folgen eines sündhaften Lebens. Die gefallenen Engel auf dem linken Flügel lauten hier den Anfang vom Ende ein. Der Betrachter sieht die Schar einiger Auserkorener im Himmel, unter ihnen aber wimmelt der Rest der Nichtauserkorenen,
Inmitten dieser Unglückseligen, die auf verschiedene Weise aufgespießt, aufgeschlitzt, erwürgt oder sogar gebacken sind, schreitet das Monstrum gemütlich in dem durch einen Pfeil durchbohrten Ei in den Mittelflugel hinein.