Fisch mit Turm JB03 – Hiëronymus Bosch

37.50

Höhe Figur 11,5 cm. Auf dem Linken Flügel befindet sich ein sonderbarer Fisch auf den Trockenen mit architektonischen Merkmalen. Der Fisch steht direkt vor dem Freudenhaus, eine der Versuchungen, der Antonius glanzvoll widersteht.

 

 

Vorrätig

Artikelnummer: JB03 Kategorie:

Beschreibung

HIERONYMUS BOSCH 
- Fisch mit Turm JB03

Auf dem Linken Flügel befindet sich ein sonderbarer Fisch auf den Trockenen mit architektonischen Merkmalen, der gerade einen Artgenossen verschlingt. Er ist in seinem roten, gepanzerten zweiten Leib eine nazehu diabolische Erscheinung, auf dem auch noch ein Verteidigungsturm prangt. Der Fisch steht direkt vor dem Freudenhaus, eine der Versuchungen, der Antonius glanzvoll widersteht.

Die Versuchung des Heiligen Antonius
In der Epoche des Hiëronymus Bosch war man mit Bewunderung erfüllt vor dem Heiligen Antonius. Er konnte immerhin teuflischen Versuchungen widerstehen. Dies steht jedoch in krassem Gegensatz zum Leben gewönlicher Sterblicher, so wie das auf diesem Triptycon in prächtigen Farben dargestellt wird.
Auf dem Linken Flügel befindet sich ein sonderbarer Fisch auf den Trockenen mit architektonischen Merkmalen. Der Fisch steht direkt vor dem Freudenhaus, eine der Versuchungen, der Antonius glanzvoll widersteht.