Männlicher Torso RO28 – Auguste Rodin

45.00

Höhe Figur: 15 cm. „Wenn ein guter Bildhauer menschliche Körper modelliert, so stellt er nicht nur die Muskulatur dar, sondern auch das Leben, das sie erwärmt.“. Auguste Rodin (1882-1889).

Vorrätig

Artikelnummer: RO28 Kategorie:

Beschreibung

Torso (1882-1889)

„Wenn ein guter Bildhauer menschliche Körper modelliert, so stellt er nicht nur die Muskulatur dar, sondern auch das Leben, das sie erwärmt.“
Beim Aufbau einer Skulptur begann Rodin mit dem Rumpf, dem Körperteil, in dem seiner Ansicht nach jede Bewegung ihren Ursprung findet. Dieser beeindruckende Torso mit äußerst ausgeprägter Muskulatur wurde für drei Figuren im berühmten Höllentor verwendet, von denen „Der fallende Mann“ am stärksten ins Auge springt. Die nicht zu übersehende keilförmige Ausstülpung diente zur Montage der Skulptur. Warum Rodin sie nicht entfernte, als der Torso später als eigenständiges Kunstwerk ausgestellt wurde, ist nicht bekannt.

 

(